Der Ort

  Impressionen

  

Über den Ort

Die Natur erwacht früh im pfälzischen Süden. Spätestens im März werden die Tage milder, und blühende Mandelbäume sind die Vorboten für einen Frühling voller Farbenpracht.
Glücklich darf sich schätzen, wer in dieser Zeit das 850 Einwohner zählende Winzerdorf Burrweiler besucht. Herrlich gelegen im Herzen der Deutschen Weinstraße – zwischen dem Weinort Edenkoben und der Universitäts- und Gartenstadt Landau – lässt sich hier der Frühling auf besonders angenehme Weise genießen.
Seinen unverwechselbaren Charme erhält Burrweiler durch die bevorzugte Lage am Rande des Pfälzerwaldes und den allgegenwärtigen Wein, dem in der gesamten Region die Rolle des saisonalen Taktgebers zukommt.

Ortsbroschüre